Der empathische Raumgeber

Michael J. Müller

Er ist neugierig und geht den Dingen auf den Grund: Ihn interessiert, was unter der Oberfläche stattfindet. Muster im Miteinander von Gruppen erfasst er sofort, durch erfrischend direkte Fragen, die er auf seine entwaffnende Art stellt – und die ihm deshalb gerne beantwortet werden. Seine frühere Karriere als Theatermacher und sein feines Gespür für Menschen, Raum und Interaktion sind ihm dabei eine große Hilfe. Er schafft auch in emotionalen Situationen die passende Atmosphäre, in der sich Menschen öffnen und ihre Emotionen zeigen können. Und so den ersten Schritt in Richtung Veränderung gehen. Er bringt jede Menge Kreativität und künstlerische Ansätze ins Spiel – also nicht wundern, wenn ein Workshop von ihm mit einem Gedicht zusammengefasst wird. Seinen ausgeprägten Sinn für Ästhetik lebt er auch in seiner Freizeit aus, zum Beispiel bei Kunst- und Architektur-Kurztrips.

A picture of Michael J. Müller

Hard facts

  • Kultur- und Wirtschaftswissenschaftler mit Stationen am Theater und als Kulturagent in der Organisationsentwicklung von Kulturbetrieben und Schulen
  • Systemischer Organisationsberater, Scrum Master und Trainer
  • Schwerpunkte: Teamentwicklung, Visions- und Zukunftsarbeit, Experimentierräume

Profiles on the net

LinkedIn      XING      Twitter

Contact

michael.mueller@covolution.eu